Väterlotsenprojekt Mitte

Seit dem 01.01.2021 ist das Väterzentrum vom Bezirksamt Mitte damit beauftragt das Väterlotsenprojekt Mitte zu entwickeln. Das Projekt verfolgt zwei Ziele. Die Vernetzung von Fachkräften* der Kinder – Jugendhilfe mittels runder Tische, Fachgesprächen aber auch gemeinsamer Aktionen wie dem internationalen Vatertag am 20. Juni. Zum anderen werden Angebote in Moscheen und Familienzentren für Väter und ihre Kinder entwickelt werden. Der Väterlotse wird Ansprechpartner, Vermittler und Wegweiser für Väter und ihre Belange sein. Er soll im Austausch mit dem Netzwerk „Zusammenarbeit mit Vätern“ den Überblick über alle väterspezifischen Belange und Entwicklungen im Bezirk erlangen und vertreten.

Väterlotse: Selcuk Saydam

E-Mail: selcuk.saydam@vaeterzentrum-berlin.de

Telefon: 0152 -27608325

Projektverantwortlicher: Marc Schulte

E-Mail: marc.schulte@vaeterzentrum-berlin.de

Telefon: 030/28389864

Ziele des Projektes

  • Förderung von aktiver und  fürsorgliche Vaterschaft 
  • Förderung von partnerschaftlicher gemeinsamen Erziehung bzw. getrennter Erziehung 
  • Verbesserung der Väterfreundlichkeit im Bezirk Mitte

Funktion des „Väterlotse Mitte“: 

  • Ansprechpartner, Vermittler, Ideen- und Impulsgeber, Berater und Anlaufstelle für Väter und Projekte  
  • Projekte können Väter zum Lotsen vermitteln und Lotse kann Väter in Projekte vermitteln

Unsere Vision:  

  • Für Väter: Wertschätzung für väterliches Engagement und gleichzeitig sollen Väter in die Verantwortung genommen werden, die ihre Rolle als „die andere Nummer Eins“ im Leben ihrer Kindern anzunehmen und auszufüllen 
  • Für Kinder: verläßliche Beziehungs- und Bindungsangebote für die Kinder – Erhalt und Stärkung von Vater-Kind-Beziehungen, auch nach Trennungen
  • Für Familienzentren: spürbar mehr Väter nehmen Angebote der Familienbildung wahr 
  • Für Bezirk: Leitbildentwicklung väterfreundliches Mitte – systematischer Einbezug von Vätern in die Familienbildung und Beratung
  • Für die Stadt: Modellprojekt „ Väterlotse Mitte“ soll/ kann/ darf Ausstrahlung für weitere Väterlotsenprojekte in anderen Bezirken haben