Ein Gruppenprogramm für Väter nach Trennungen

  • Hier kann jeder seine persönliche Situation vorstellen und sich strukturiertes und lösungsorientiertes Feedback aus der Gruppe holen (kollegiale Beratung)
  • typische schwierige Situationen werden vorgestellt und Verhaltensalternativen entwickelt (Rollenübungen)
  • moderierte Gesprächsrunden mit Experten (Jugendamt, Familientherapeut, Rechtsanwalt, Richter)
  • individuelle Strategieberatung mit den Kursleitern
  • erlebnisorientierte Nachmittage (samstags) gemeinsam mit den Kindern
  • Vorstellung und Diskursion verschiedener Betreuungsmodelle

NEUE GRUPPE IN SCHÖNEBRG BEGINNT AM 21.03. UND HAT NOCH FREIE PLÄTZE!!!

Veranstalter: Väterzentrum Berlin (gefördert durch Werner-Coenen-Stiftung)
Orte: 1.)Väterzentrum Berlin, Marienburger Str.28, 10405 Berlin
2.)Familientreffpunkt der Kiezoase in der Kurmärkischen Strasse 1-3, 10783 Berlin
Kursleiter: Eberhard Schäfer,  Marc Schulte, Alexander Kusinski, Uli Wolf
Kosten: 100,00 Euro – Ermäßigung 60,00 Euro
Termine: Kurse starten immer im Februar und September
Kursumfang: 9 Abende, 14-tägig, jeden 2. und 4. Dienstag im Monat, 18- 20:30 Uhr
Anmeldung: erforderlich unter 030 28389861 oder
per E-Mail an info@vaeterzentrum-berlin.de
Zertifikat: Bei regelmäßiger Teilnahme stellen wir ein Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme des Programms aus.

Flyer